Vorbericht: ESV Weil a. Rh – SG Herren

Gleich am Samstag um 20:00 Uhr geht es für die Seeadler erneut Auswärts, in Weil am Rhein, weiter.
Hier wartet ein weiteres Schwergewicht der Liga. Auch sie gehören zum Kreis der Meisterschaftskandidaten. Mit den Gebrüdern Dinse verfügt der ESV Weil über 2 erstklassige Einzelspieler, welche auch mal ein Spiel alleine entscheiden können. Aber auch der Rest ist ein eingespieltes und homogenes Team. Das Hinspiel konnten die Gastgeber klar für sich verbuchen und so sind auch im jetzigen Aufeinandertreffen die Rollen klar verteilt.
Es gilt für die Seeadler über eine gut organisierte Abwehr den spielstarken ESV nicht zur Entfaltung kommen zu lassen und im Angriff über variable Spielideen zum Erfolg zu kommen. Mit Hannes König und Stefan Karrer kann die SG wieder auf 2 wichtige Akteure zurückgreifen und die Seeadler werden die Punkte auf jeden Fall nicht kampflos abgeben.