Verdienter Auswärtssieg der E-weiblich

SG Rielasingen/Gottmadingen – SVA Ew 0:4

Die weibliche E-Jugend des SV Allensbach spielte am Sonntag, den 28.März 2016, auswärts gegen die SG Rielasingen/Gottmadingen und gewann verdient 4:0. Die SG Rielasingen/Gottmadingen stellte in den letzen Jahren stets starke Mannschaften in der E-Jugend auf, so dass die Spiele  immer spannend, schnell, umkämpft und spielerisch ansprechend waren. So auch bei diesem Zusammentreffen.

Bereits beim Aufwärmen zeigte sich, dass beide E-Jugend Mannschaften motiviert und engagiert eingestellt waren, doch die Allensbacher Spielerinnen setzen gleich zu Beginn ein Zeichen: Mit einer konsequenten und fairen Deckung auf der Abwehrseite sowie mit schnellem und effektivem Angriffsspiel ging der SVA mit 2:0 in Führung und baute diese souverän und mit überzeugendem Spiel zu einem 7:3 aus. Doch dann ließ auf Allensbacher Seite die Konzentration nach, während die SG Rielasingen-Gottmadingen nun ihre Spielstärke zeigte: Tor um Tor schlossen die Gastgeber innerhalb weniger Minuten bis zum 7:7 auf, während der SV Allensbach sich hier eine echte Auszeit nahm: Im Angriff  “glänzte” man vor allem durch schlechte Pässe und  schlechtes Stellungsspiel, in der Abwehr fehlte die Zuordnung. Rechtzeitig vor Ende der ersten Halbzeit besann die Mannschaft des SVA sich jedoch wieder auf ihre Spielstärke und beendete die unnötige Spannung mit einem Tor. Mit 8:7 ging die erste Halbzeit knapp, aber in der Summe verdient, an den SVA.

Die zweite Halbzeit, die  im 6+1-Modus gespielt wurde, begann wie die erste Halbzeit: Der SVA führte schnell  2:0, souverän baute der SVA  diese Führung zu einem 9:4 aus. Dem körperbetonten Einsatz der SG Rielasingen-Gottmadingen setzen die Allensbacher Spielerinnen einen schnellen Angriff und eine konsequente, aufmerksame Abwehr entgegen, so dass der Vorsprung von fünf Toren im Gegensatz zur ersten Halbzeit nie gefährdet war. Mit einem deutlichen und hochverdienten 11:6 gewann die Ew auch die zweite Halbzeit. Alle zehn Spielerinnen haben mit ihrem Einsatz zum Erfolg der Mannschaft beigetragen.