Tabellenführung: C-Mädchen punkten in Oberhausen

BeideTeams gingen ungeschlagen in das Spitzenspiel der Südbadenliga. Sowohl der TuS Oberhausen, als auch die SVA-Nachwuchshühner hatten ihre bisherigen 3 C-Jugend-Spiele -zum Teil ganz klar- gewonnen. Am Sonntag trafen die Teams in der Rheinmatthalle in Rheinhausen aufeinander.

Die Mädels des SVA starteten sehr sicher in der Abwehr und mit temporeichen Abschlüssen. Das Team konnte sich dadurch innerhalb kurzer Zeit mit 4 bis 5 Toren Vorsprung absetzen (1:6; 4:8; 7:11).

Kurz vor der Halbzeit folgte eine unkonzentrierte “Fehlerphase”, die auch nach dem Wiederanpfiff noch andauern sollte. In dieser Zeit gelang den Gastgebern sogar der Ausgleich (14:14).

Die Mädels fanden aber schon 20 Minuten vor Spielende zurück zu ihrer anfänglichen Leistung und gestalteten das Spiel jetzt ganz klar (17:20; 17:23; 18:27; 19:30). Am Ende feierte der SVA mit einem wohlverdienten Sieg die Tabellenführung in der Südbadenliga.