SVA II im Gespräch mit… Lisa Haab

Hi Lisa, also als ich Deine persönlichen Ziele für die Runde im Steckbrief gelesen habe dachte ich, Donnerwetter, da hat sich eine aber viel vorgenommen. Wie siehst Du das aus heutiger Sicht? Ziel erreicht?

Also im Großen und Ganzen ja, es war, wie ich finde, ne ganz gute Saison. Es hat Spaß gemacht und klar, verbessern kann man sich immer.

Als „Pressefuzzi“ stell ich fest, dass Dir Deine Trainer sicher nicht ganz so viele Einsatzzeiten gegeben haben wie Du Dir das vorgestellt hast, oder? Wie siehst Du das? Geht das in Ordnung?

Ja, gut, wir haben einen großen Kader. Die Aufstellung ist natürlich eine Sache der Trainer, das finde ich auch in Ordnung. Klar ist es eine Enttäuschung, wenn man nicht so viele Einsatzzeiten bekommt, aber Johanna hat eine gute Saison gespielt und daher geht es auch in Ordnung wenn sie längere Einsatzzeiten hatte als ich. Noch liegen ja zwei Spiele vor uns…

Bist mit der Saisonleistung Deiner Mannschaft zufrieden?

Ja, im Großen und Ganzen schon, ich finde, wir haben uns ganz gut in der BWOL gehalten. Gut, unser tief vor Weihnachten hätte nicht sein müssen. Wichtig ist, dass wir die Stimmung in der Mannschaft hochhalten und weiter hart an uns arbeiten, dann wird das schon.

Angehende Juristin, hmh, im wievielten Semester bist denn? Hartes Brot, oder?

Ja! Ich bin aktuell im achten Semester und fange jetzt mit den Examensvorbereitungen an. Sport studiere ich auch noch, also ich bin gut beschäftigt. Mal sehen, wie ich das Ganze hinbekomme.

Segeln tust auch habe ich gelesen. Da kannst Deine Seele baumeln lassen…? Kommst da überhaupt dazu?

Hmh, ja, weniger, aber ich muss sagen, dass mir das sehr viel Spaß gemacht hat als ich letzten Sommer den Segelschein gemacht habe, na ja, das große Talent bin ich vielleicht nicht, aber, wie gesagt, es hat sehr viel Spaß gemacht!

Was für eine Party steigt am späten 06.05.17? Schon alles organisiert?

Nein noch nicht, die Vorbereitungen laufen, aber das wird bestimmt ganz cool wenn alle Mannschaften zum Saisonabschluss zusammen sind…

Wer, alle Mannschaften?

Ja, außer uns die Damen drei, die Damen vier, die Herrenmannschaft, ja und natürlich die Frauenmannschaft aus Steinbach die im letzten Saisonspiel unsere Gegner sind. Wir wollen an der Halle grillen (in der Halle geht das ja nicht, da hat der Hausmeister und die Feuerwehr was dagegen), gemütlich was trinken, ja, ich glaube, das wird ein schönes Fest werden.

Na dann bleibt mir ja nur noch Dir viel Erfolg für die restliche Saison zu wünschen für‘ s Studium sowieso!