SVA F4 entscheidet Lokalderby für sich

TSV Dettingen F1 – SVA F4 16:19

In einem packenden Spiel können sich die F4 gegen den Lokalrivalen aus Dettingen mit 19:16 durchsetzen und sind damit wieder auf der Erfolgsspur zurückgekehrt.

Mit dem Sieg als Zielsetzung, dem Motto einen versöhnlichen Jahresausklang vor einer gut zweimonatigen Handballpause zu schaffen und die eigene Fehlerquote gegenüber letzten Spiel deutlich zu steigern, legte man entsprechend konzentriert den Grundstein in den ersten 15 Minuten. Soll übersetzt bei unserer Vierten heißen: Nein, man braucht keine 8 oder 10 Minuten fürs erste Tor und nein, man wirft nicht gut herausgespielte Bälle von der Abwehr quer übers Spielfeld ohne dass sie die eigenen Leute erreichen. Gesagt getan, nach 15 Minuten entwickelte sich ein ausgeglichenes und waches Spiel beim Stand von 7:7.

Dann kamen die goldenen Minuten unserer Vierten. Alles klappte. Die Abwehr stand super, die Bälle wurden sicher gespielt und klare Torchancen durch viel Bewegung im Angriff schön und sehenswert herausgespielt. Und Karin hielt im Tor an diesem Tage sowieso alles was in ihre Nähe kam und greifbar war, am Ende sogar alle drei 7-m des Gegners. Der Halbzeitstand dann überraschend deutlich zu Gunsten der F4 mit 14:8.

Natürlich wäre es schön gewesen, wenn das ganze so schön weitergegangen wäre, aber wie es so in Lokalderbys ist: Die haben Ihre eigenen Gesetze. Dettingen kämpfte sich Tor für Tor heran und fand auch emotional wieder ins Spiel. Bei den SVA Mädels hingegen wurde das Spiel zunehmend unstrukturierter und viel zu hektisch. Beim Stand von 16:15 in der 45. Minute entschied sich Trainer Uli Haaff für eine Auszeit um die Lage wieder etwas zu beruhigen. Von da an verschaffte man sich wieder einen Drei-Tore-Vorsprung, der über die 60. Minute gerettet wurde und man am Ende doch erleichtert den Sieg bejubeln durfte.

Es spielte: Monja Lickert, Elke Maybank, Isabel Klagges, Lara Martin, Amira Chirico, Nadine Enz, Susanne Rohr, Monika Baitz, Stefanie Egenhofer, Johanna Meyer, Karin Paschold