Spielverlegung aus Spielermangel

SG Hornberg/Lauterbach – SV Allensbach 2 

Aufgrund des aktuell großen Lazaretts auf Seiten des SVA wird das Spiel in Hornberg verlegt. Diese Verlegung ist nur möglich aufgrund des sportlich sehr fairen Verhaltens unseres Gegners aus Hornberg, der – trotz erheblicher Kapazitätsprobleme mit den Hallenzeiten – sofort zugestimmt hat. So etwas nennt man dann wohl ein äußerst faires Umgehen untereinander in der gleichen Liga.

Das Spiel wird am Gründonnerstag, 24.03. um 19.30 Uhr in der Sporthalle in Hornberg nachgeholt. Nun hoffen die Verantwortlichen des SVA, dass sich das Lazarett bis zum nächsten Heimspiel am 13.03. gegen Sinzheim ein wenig lichtet.