SHV Auswahl der Mädels U-17 Jg.1999 im Rahmen des EM-Quali-Spiels der Frauen-Nationalmannschaft in Bietigheim aus dem SHV verabschiedet

Am 9.3.16 wurden die erfolgreichen SHV-Mädels des Jahrgangs 1999 (3. Platz bei den Deutschen Landesverbandsmeisterschaften „Länderpokal“) gemeinsam mit dem LP-Sieger Württemberg in großen Rahmen verabschiedet.

Mit dabei vom SV Allensbach waren Katja Allgaier und Trainerin Sonja “Bommel” Pannach.

Standesgemäß, dem tollen Auftritt beim Länderpokal entsprechend, war es gelungen, der Verabschiedung einen großen Rahmen zu geben. So traf man sich im Rahmen des Vorspiels, nochmals gemeinsam mit dem Halbfinalgegner im Länderpokal-Württemberg, zu einem letzten Einsatz in den Südbadischen Farben. In einem Spiel auf Augenhöhe war die Begegnung lange ausgeglichen und kippte erst ganz zum Schluss, zu Gunsten der HVW-Mädchen.

Eindrucksvoll dann letztlich die Ehrung durch die Präsidenten und jeweiligen Trainern in der Halbzeitpause des Frauen Länderspiels Deutschland – Frankreich, vor rund 3000 Zuschauern, die einigen Mädels sicherlich nochmals „Gänsehaut“ verpasste und den tollen 4 1/2 Jahren gemeinsamer Verbandsförderung einen besonders würdigen Rahmen verlieh.

Dies dürfte hoffentlich auch den kommenden Jahrgängen Ansporn genug sein, sich mit viel Begeisterung und Trainingsaufwand für die Nachwuchsschulung im Südbadischen Mädchenbereich ähnlich erfolgreich zu beweisen.

Bericht: Arnold Manz