Letzte Auswärtspartie der Saison

Am kommenden Samstag steht den Allensbacher Damen eine weite Reise bis nach Willstätt bevor, wo der TV Auenheim der nächste Gegner sein wird. Nach der gesicherten Relegation können die Allensbacher Damen befreit zu Werke gehen, bevor es am letzten Heimspieltag zum Spitzenduell gegen die Spielgemeinschaft aus Kappelwindeck/ Steinbach kommt.
Auch die Personalsituation entspannt sich zusehends für das Trainerduo Harter/Leenen, welches sich nun schon Gedanken macht in Richtung Relegationsspiele zum Aufstieg in die Baden Württemberg Oberliga am Pfingstwochenende. Der TV aus Auenheim wird letztlich nicht unglücklich sein über das kommende Ende der Spielzeit 2015/2016, gab es doch bis dato keinen Punktgewinn in der Südbadenliga.

Somit rangiert der TV am Tabellenende, auch wenn man sich wie am letzten Spieltag mit einer 27:31 Niederlage gegen die SG Freudenstadt/Baiersbronn immer wieder achtbar aus der Affäre zieht.

Anpfiff ist am kommenden Samstag um 17:15 in der Hanauerlandhalle in Willstätt.