Heikle Auswärtsaufgabe

TV Brombach II – SVA Frauen II

Nach dem durchwachsenen Rückrundenstart 2016 (5:5 Punkte) lieferten die Damen der Allensbacher Reserve, trotz zahlreicher verletzter Spielerinnen, zuletzt einen beherzten Auftritt gegen den Tabellensechsten aus Sinzheim und gewannen am Ende verdient mit 25:19. Nun geht es auswärts zum Tabellenneunten, der Reserve des TV Brombach, deren erste Mannschaft derzeit auf Rang 2 der Oberliga Baden-Württemberg liegt mit guten Chancen auf die Relegation zur Dritten Liga Süd.

Die Brombacher Reserve befindet sich mitten im Abstiegskampf (13:21 Punkte) und somit in einem Quintett von fünf Mannschaften, die lediglich durch drei Pluspunkte voneinander getrennt sind. Somit benötigt der TV Brombach jeden Punkt und wird insbesondere zu Hause alles daran setzen, im Abstiegskampf zu punkten. Neun der dreizehn Punkte wurden bis dato zu Hause geholt. Der SV aus Allensbach muss sich in der Schlussphase der Saison, es verbleiben noch fünf Spieltage, über mannschaftliche Geschlossenheit und Kampfgeist dieser Aufgabe stellen, um den Ausfall der verletzten Spielerinnen zu kompensieren. Auf Grund der bevorstehenden Abitur Prüfungen muss man zudem auf Fabienne Wildöer verzichten, so dass die Kaderplanung des Trainerduos Harter/Leenen nicht einfacher wird.

Anpfiff ist bereits um 16:00 Uhr am Samstag in Brombach.