Grundschulaktionstag in der GHS Allensbach

Einen ganz besonderen Schultag, durften die Kinder aus den zweiten Klassen, der Allensbacher Grundschule beim Grundschulaktionstag erleben. An diesem Tag durften sie an Stelle von Mathe und Deutsch, den ganzen Vormittag ihr können im Handball testen. Nach einem gemeinsamen Aufwärmspiel wurden die Kinder in Kleingruppen aufgeteilt. In diesen Kleingruppen durchliefen sie die verschiedensten Stationen. Von Bankziehen, über Kastenschieben, über einen Prellparcour bis hin zum Zielwerfen war alles dabei. Das Highlight der Kinder lag allerdings im 3 gegen 3 Spiel, in welchem man den „normalen“ Handballspielen wohl am nächsten kam. Zum Schluss spielten alle gemeinsam noch ein Abschlussspiel, bevor jedes Kind mit einer Urkunde, einem Handballregelheft und einem Button belohnt wurde. Für die ganze Schule gab es einen Handball, der alle Schüler und Lehrer an diesen Erfolgreichen und spannenden Grundschulaktionstag erinnern lässt.