Frauen 3 siegen weiter

SVA Frauen III – SG Rielasingen/Gottmadingen 31:18 (15:5)

Auch im dritten Spiel gelang den Frauen 3 ein deutlicher Sieg. Zu Gast war die neu gegründete Spielgemeinschaft der SG Rielasingen/Gottmadingen, die sich nun auch durch alle aktiven Mannschaften zieht.

Von Beginn an liess der SVA keine Zweifel aufkommen, wer das Feld als Sieger verlassen würde. Basis dafür war die starke Abwehr inklusive Torhüterin. Im Angriff nutzten die Mädels ihre Chancen konsequent und erzielten zudem auch einfache Tore aus der ersten Welle.

In der zweiten Halbzeit konnte das Heimteam einige taktische Varianten in der Deckung ausprobieren und alle Spielerinnen bekamen ihre Einsatzzeit. Am Ende stand ein nie gefährdeter und souveräner 31:18 Heimsieg zu Buche.

Es spielten:

Carmen Moll, Elisa Singler (Tor); Katja Bautze (1), Katja Rothmund (2), Anja Spiegel (1), Lisa Bücheler (7), Tanja Speierl (4), Johanna Meyer (6/1), Amira Chirico (4), Anna Rösch (3), Julia Schuhmacher (1), Marie Herbert (2), Lisa Rudolf