Frauen 3 gewinnen auch in Eigeltingen

SV Eigeltingen – SVA Frauen 3 14:26 (8:13)

Trotz Startschwierigkeiten in beiden Halbzeiten gewinnt die Dritte verdient gegen den SV Eigeltingen. Vor allem die kleine Halle und der fehlende Platz für Tempo und Auslösehandlungen im Angriff machten dem SVA zu schaffen. Als dann die Abwehr aggressiver zu Werke ging und sich einige Bälle eroberte, konnten sich die Gäste von 8:8 auf 8:13 absetzen.

In Hälfte zwei kam der SVE nochmal bis auf 11:15 heran, dann drehten die Frauen 3 das Tempo wieder auf und bauten ihren Vorsprung bis zum Spielende kontinuierlich aus. Auch die Abwehr und die Torhüterin standen sicher und liessen nur 6 Tore zu.

Es spielten:

Carmen Moll (Tor); Katja Rothmund (2), Anja Spiegel (1/1), Lisa Bücheler (8), Tanja Speierl (4/1), Johanna Meyer (5), Amira Chirico (1), Julia Schuhmacher (4/1), Sandra Amann, Meike Fleischmann (1)