Erfolgreiches erstes Testspiel

Im ersten Testspiel der neuen Saison gelang den Frauen II ein nie gefährdeter 25:15 Sieg gegen den letztjährigen Konkurrenten aus der Südbadenliga, der HSG Freiburg II.

Freiburg II spielte bis zum 7:7 stark mit und auf Allensbacher Seite machten sich die beiden schweren Trainingseinheiten im Laufe der Woche bemerkbar. Es dauerte gut 10 Minuten, bis die Mädels die Müdigkeit aus den Beinen gelaufen hatten. Die Abstimmung in der Abwehr war noch nicht optimal, was bei phasenweise vier Neulingen in der Mannschaft auch nicht weiter verwundert. Alle vier Neuen in der Mannschaft hinterließen aber im ersten Spiel in “gelb” einen sehr guten Eindruck und passten sich auch menschlich hervorragend in die Mannschaft ein.

Auch die Stammbesetzung kam mehr und mehr in Schwung, so dass am Ende die Trainer der Frauen II mit der Leistung sehr zufrieden waren. Insbesondere nur 15 Gegentore machen Lust auf mehr.

Zeitgleich wurde das erste Mannschaftsbild der neuen Saison gemacht. Auf diesem Bild fehlen vom aktuellen Kader noch Selina Röh und Laura Kayser, die heute beide aus privaten Gründen verhindert waren.

Das nächste Spiel bestreiten die Frauen II am 22.07. gegen den zukünftigen Oberligakonkurrenten VfL Pfullingen in der Kurt-App-Halle in Pfullingen.