Erfolgreicher Saisonstart für die Ew

Am Samstag, den 26.09.2015, startete die Ew mit einem Heimspiel gegen die Mannschaft aus Rielasingen-Gottmadingen in die Hinrunde der Bezirksklasse. Nachdem die Allensbacher beim Hohentwiel-Cup gegen die erste Mannschaft aus Rielasingen-Gottmadingen deutlich verloren hatten, waren Respekt und Motivation bei den Allensbacher Mädchen groß. Hoch konzentriert erarbeiteten sich die Allensbacherinnen gute Chancen im Angriff, die sie auch nutzten, und vereitelten mit einer konsequenten Abwehr die gegnerischen Angriffe. Am Ende  bejubelte die Ew des SVA  mit 20:6 einen verdienten Heimsieg.

Am 03.10.2015 folgte dann das erste Auswärtsspiel der Ew gegen Dettingen. Mit 14 Spielerinnen waren auf Seiten des SVA alle mit an Bord und zeigten sich bereits beim Aufwärmen gut gelaunt. Aber auch der TSV Dettingen, der mit neun Spielerinnen auflief, wollte in der eigenen Halle punkten. Die Allensbacher zeigten in der ersten Halbzeit, die im 3:3-Modus gespielt wird, wieder eine gute Abwehrleistung und setzten die Torchancen erfolgreich um, so daß der SVA mit einem 9:2 in die Pause ging. In der zweiten Hälfte (6+1) blieben die Allensbacher ihrer Linie treu: Aus einer sicheren Abwehr heraus eroberten sie zahlreiche Bälle, die über Tempogegenstöße oder mit schönen Kombinationen den Weg ins gegnerische Tor fanden. Da die beiden Allensbacher Torhüterinnen zudem eine starke Leistung zeigten, gewann der SVA auch die zweite Halbzeit mit 12:2. Alle 14 Spielerinnen des SVA haben hier mit ihrem Einsatz zum Erfolg der Mannschaft beigetragen. Für die Ew also ein erfolgreicher Start!