Erfolg im ersten Trainingsspiel

SV Allensbach II – HC Arbon (CH) 29:25

Ja, aller Anfang… ist gar nicht so schwer.

In einem Spiel über viermal 15 Minuten gewinnt unsere Zweite gegen unsere Gäste aus der Schweiz mit 29:25 Toren. Das Spiel selbst sollte eine erste Standortbestimmung sein um zu sehen, wie sich die neu formierte Mannschaft zusammenraufen kann. Dabei waren sowohl Spielerinnen die in der Neuen Saison wohl nicht mehr dabei sind, als auch Spielerinnen aus der bisherigen “Dritten” und einige “Neue”, die zum ersten Mal Ihre Visitenkarte abgeben durften. Klar gab es dabei diverse Abstimmungspobleme im Spiel, doch wer will es verdenken, bei der Hitze in der Halle und, na ja, es wurde seit dem Trainingsbeginn noch nicht allzuviel mit dem Ball gearbeitet. Trainer Martin Gerstenecker denn auch “wichtig ist, dass wir zu Beginn der Runde eine nach Möglichkeit eingespielte Truppe haben werden. Das Maximum der Leistung und damit der Erfolg der Mannschaft erwarte ich aber erst nach einigen Spieltagen der Vorrunde”. Also, lassen wir uns Überraschen ob er recht hat. 🙂

… eine “Handvoll Bilder” haben wir noch für Euch