Ein besonderer Kooperationstag an der Walahfrid Strabo Schule Reichenau

Am vergangenen Freitag trafen sich alle Vorschüler aus unseren 3 Kitas zu einem besonderen Sportangebot, in Kooperation mit dem Handballverein Allensbach.

Ziel war es, die Vorfreude unserer Schulanfänger auf die Schule zu stärken, miteinander zu spielen, sich kennen zu lernen und das Kooperationsangebot mit dem Handballverein anzubahnen.

Neben den Kitaleitungen Frau Harder, Frau Radau-Brunner und Frau Kirchgäßner, sowie weiteren Erzieherinnen nahm auch Frau Schmid (Kooperationslehrerin), als Betreuungskraft teil und stellte die Verbindung zur Schule her.

Nach einer spielerischen Aufwärmphase begann das Balltraining. An verschiedenen Stationen konnten unsere Vorschüler  in der Inselhalle ihre Geschicklichkeit mit dem Ball trainieren. Aufgebaut war ein Bewegungsparcours mit diversen Geräten, an welchen Pylonen abgeworfen, Großgeräte auf verschiedene Arten überwunden, Luftballons transportiert und Bälle gerollt werden mussten.

Mit viel Freude, Ausdauer und Motivation waren unsere Schulanfänger 3 Stunden begeistert bei der Sache.

Der Vormittag endete mit einem gemeinsamen Spiel. Alle Vorschüler strahlen, als sie abschließend eine Urkunde erhielten.

Der Handballverein Allenbach, federrührend unter Christian Heinstadt (Vorstand), stellte unserer Schule insgesamt 2 ausgebildete Trainerinnen und angehende Pädagoginnen zur Verfügung.

Wir danken Lisa Meier und Johanna Leenen für Ihre Unterstützung und die Durchführung des Projekts, sowie dem Handballverein Allensbach für den professionell und perfekt organisierten Vorschulaktionstag und freuen uns auf hoffentlich viele weitere gemeinsame Projekte.

Sollten Sie bzw. Ihr Kind Interesse am Handball haben, melden Sie sich bei den Kitaleitungen. Wir hierlegen dort Anmeldungen. Ab Herbst 2017 wird es in Allensbach ein Angebot für Kinder zwischen 6 – 8 Jahren geschaffen, oder melden Sie sich unter mail@sva-handball.de

Cordula Büchle, Schulleitung mit Franziska Schmid, Kooperationslehrerin