E2w zeigt ein gutes Spiel

Bei ihrem zweiten Saisonspiel traf die E2w des SV Allensbach auf das Team der JSG Bodman-Eigeltingen. Die junge Mannschaft zeigte von Anbeginn, dass sie enorm viel Lust am Handballspiel hat: Die Spielerinnen zeigten in der ersten Halbzeit eine gute Leistung, sowohl im Abwehr- wie auch im Angriffsbereich. Schön war, dass sich alle Spielerinnen getrauten, Verantwortung zu übernehmen und den Ball aufs Tor zu werfen. Dass die vielen Allensbacher Würfe nur selten den Weg ins Tor fanden, war weniger wichtig. Das Engagement, das die Spielerinnen hier zeigten, war gut. Die erste Halbzeit ging – wie die folgenden zweite Halbzeit- vom Ergebnis klar an die gastgebende Mannschaft.

Das klare Ergebnis war aber dem Spiel auf dem Platz nicht anzusehen: Mit hohem läuferischem Einsatz, Drang zum Tor und einem Miteinander bot das Team des SVA, die mehrheitlich dem jüngeren Jahrgang entstammen, eine erneut starke Leistung, die den Spielerinnen selbst, den mitgereisten Eltern sowie den Trainerinnen sehr viel Freude bereitet hat.