E2 und E3 im internen “Mannschaftsduell”

Da die weibliche E-Jugend des SV Allensbach derzeit 26 handballbegeisterte Spielerinnen umfasst, wurde zur Rückrunde zu den bestehenden zwei Mannschaften eine weitere Mannschaft gemeldet, so dass es derzeit drei rein weibliche Mannschaften gibt, die hochmotiviert die Farben des SV Allensbach vertreten.

Das erste Spiel für die E2 und E3 war ein internes “Mannschaftsduell” in heimischer Halle und vor heimischen Publikum. Im 3:3-Spiel war das Spiel beider Mannschaften lange Zeit recht ausgewogen; was die E3 an Tempo mehr aufzubieten hatte, glich die E2 durch Kampfgeist und unermüdlichen Einsatz aus, so dass es eine intensive, enge Halbzeit wurde. Mit gerade zwei Toren Vorsprung ging die erste Halbzeit an die E3. Das Spiel der ersten Halbzeit setzte sich in der zweiten Halbzeit fort: Hier standen sich erneut Tempospiel und eine engagierte Abwehr gegenüber, dazu zwei jeweilig stark parierende Torhüter. Mit erneut zwei Toren Differenz ging auch diese Halbzeit knapp und verdient an die E3. Beide Mannschaften haben über das ganze Spiel hinweg zur Freude von Eltern und Trainerinnen ein gutes Spiel gezeigt.