D-Jugend weiblich überzeugt auf ganzer Linie

Testspiel: SVA Dw – SG St.Georgen/Schramberg 42:20

Im Testspiel gegen die sympathische SG St. Georgen /Schramberg haben die Allensbacher Mini-Hühner auf ganzer Linie überzeugt. Einzig die ersten 5 Minuten stand die Abwehr noch nicht so, wie sich das die Trainer erhofft hatten. Da eine absolut konsequente Abwehr in den Rundenspielen noch nicht von Nöten war, bewegten sich die Mädels nur nach dem Minimal-Prinzip und lagen schnell mit 2:4 zurück. Die SG Mädels machten viel Druck über den Kreis und zeigten hier ein hohes Tempo. Nach dem 5:5 stabilisierte sich die Abwehr und es konnten viele Bälle abgefangen und in Tempogegenstoß-Tore verwandelt werden. Das erste Drittel gewann der SVA so mit 13:7.

Im 2. Drittel zeigten die Mädels sowohl im Angriff als auch in der Abwehr eine tolle Leistung und erhöhten das Ergebnis auf 24:13. Großen Anteil an dieser starken mannschaftlichen Leistung hatte Torfrau Janina. Allein 3 Sieben Meter Bälle hat sie entschärft.

Im letzten Drittel setzten die Trainer die Spielerinnen des älteren Jahrgangs auf den Außenpositionen ein und nahmen die jüngeren Spielerinnen ins Zentrum des Geschehens. Diese knüpften an die gute Leistung an und erhöhten zum Schluss auf 42:20 .

Mit einem guten Gefühl geht Mannschaft jetzt in die Weihnachtspause und genießt die handballfreien Tage. Allen unseren Fans des SV Allensbach wünschen wir eine frohes und besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr.

Bilder: SVA