C1-Mädels: Zweiter Auswärtssieg

In Altenheim bei Offenburg bestritt die C-Jugend ihr zweites Auswärtsspiel in der Südbadenliga. Der Gegner in der “englischen Woche” war – am Tag der Deutschen Einheit – der TuS Ottenheim/Altenheim.

In der Herbert-Adam-Halle starteten die Mädels mit einer hervorragenden Abwehrleistung in die Partie. Die erarbeiteten Ballgewinne wurden sofort in schnelle Gegenstoßtore umgesetzt. So stand es nach 10 Minuten 1:8 für den SV Allensbach, nach 20 Minuten 3:15. Das Halbzeitergebnis lautete 5:21.

In der zweiten Hälfte schafften es die Nachwuchs-Hühner trotz des klaren Spielstandes die Konzentration aufrecht zu erhalten und eine stets sehr gute Leistung abzurufen. Verdient war daher das Endergebnis von 9:42.

Nach dem Spiel freute sich die Mannschaft über mitgebrachte Snacks und Kuchen und feierte mit Rückraumspielerin Annika Irmscher ihren Geburtstag.

Am kommenden Samstag empfängt die C1w um 12:15 Uhr die JSG ZEGO zum ersten Heimspiel in der Riesenberghalle.