C1-Mädels vor ihrem eigenen “Superball”

Am kommenden Wochenende haben die Spielerinnen der C1w gleich 3 Spiele:

Am Freitag steht ein verlegtes Südbadenliga-Spiel gegen den TuS Oberhausen an. Am Samstag spielt das Team auswärts in Steinbach und will sich für die knappe Niederlage am vergangenen Wochenende revanchieren. Zusätzlich spielen fast alle C-Spielerinnen noch in der B-Jugend-Bezirksklasse. Dort stehen sie sogar an der Tabellenspitze und wollen diese Position am Sonntag in Konstanz verteidigen.

Insgesamt stehen somit 3 Partien in knapp 45 Stunden auf dem Programm. Nach dem Erfolg der “Großen” in der Schänzle-Halle, steht die C-Jugend also vor ihrem eigenen “Superball”. Ausgerufenes Ziel für das Wochenende sind mindestens 4 Punkte aus 3 Spielen.