C1-Mädels mit gelungenem Rückrundenauftakt

SG Meißenheim/Nonnenweier – SVA C1w 15:33

In der Sportschule Steinbach hat sich die Mannschaft der Trainer Nina Karrer und Stefan Weiss Anfang Januar auf die Rückrunde in der Südbadenliga vorbereitet.

Am Samstag startete diese bereits in Meißenheim. Der C1-weiblich gelangen zu Beginn der Partie zahlreiche Tempogegenstöße. Allerdings reichte die Kraft oft nur bis kurz vor das Tor. Insgesamt 11 Fehlwürfe in der 1. Halbzeit verhinderten einen höheren Pausenstand als das erreichte 6:15.

Auch in der zweiten Hälfte konnten die Gastgeberinnen den jungen Hühnern nicht gefährlich werden. Das Team des SVA konnte deshalb viele Inhalte des Trainingslagers umsetzen und unter Wettkampfbedingungen erproben. Mit einem insgesamt souveränen 15:33 Toren konnte die Mannschaft 2 Punkte sammeln.

Das gelingt hoffentlich auch am kommenden Sonntag im Spitzenduell gegen die SG Steinbach/Kappelwindeck. Dazu kehrt die Mannschaft nach dem Trainingslager nochmals zurück an die Sportschule. Aufgrund des Ergebnisses im Hinspiel, wäre ein Sieg mit mindestens 3 Toren Differenz optimal.