B2w: Zum Saisonabschluss noch einen Sieg

Wer hätte das gedacht? Nachdem die B2 des SV Allensbach unter nicht ganz einfachen Umständen gestartet war, beendet die Mannschaft von Jessica Odenwald und Christian Heinstadt die Saison auf dem 5. Tabellenplatz. Zum Saisonabschluss belohnten sich die Spielerinnen am Sonntag, dem 17.4.2016, mit einem Auswärtssieg gegen den TSV Dettingen.

Allein von der Anzahl der Spielerinnen war die B2 des SVA dem TSV Dettingen weit überlegen, da der TSV Dettingen ohne Auswechselspieler antrat. Bis zum 4:4 in der 6. Minute gelang es den Spielerinnen von Claudia Fechner Anschluss zu halten, danach setzte sich der SVA – auch spielerisch – ab und erzielte bis zur Halbzeit eine 11:14 Führung.

Diese Führung geriet auch in der zweiten Halbzeit nicht in Gefahr: Nicht nur in der Anzahl, sondern auch spieltechnisch breiter aufgestellt, bauten die Allensbacherinnen die Führung teilweise zu einem 6-Tore-Vorsprung aus. Am Ende fehlte dem TSV Dettingen “die Bank”, um dem SVA in wirkliche Bedrängnis zu bringen. Nach dem 21:25 verbuchte die B2 des SV Allensbach zwei Pluspunkte, und beendet die Saison auf dem unerwarteten 5. Tabellenplatz.