B2w im Test gegen Friedrichshafen-Fischbach

Am Samstag war das sehr sympathische Team von der anderen Seeseite zum einzigen Test zu Gast. Bei 3×20 Minuten Spielzeit hatte die B2 viel Zeit zum Experimentieren.
Es entwickelte sich ein sehr gutes Handballspiel in der beide Teams mit einer 3:2:1 Abwehr agierten. Vorn wollten die Trainer einfache und schnell vorgetragene Angriffe sehen, was den Mädels über weite Strecken sehr gut gelang. Auch die Abwehr wusste zu überzeugen, beweglich und gut die Passwege zustellend, zwangen die Nachwuchs-Hühner die Gäste zu einigen Fehlern. Das Spiel endete mit einem 28:28.

Nach der intensiven Vorbereitung mit Schwerpunkt Athletik und Schnelligkeit und erst zwei Trainingseinheiten im Mannschaftstraining macht dieses Spiel Mut auf die Saison.

Es spielten : Michelle Zöllner, Maike Wegner, Luisa Gehringer, Hannah Weh, Hanna Engler, Jenny Braun, Nadine Berent, Marlene Bek, Johanna Deneke, Jojo Voltmer, Sophie Rudolf, Emilia Eckart.