B1-Mädels erkämpfen sich einen Punkt beim Tabellenführer

Am Wochenende vor der Allensbacher Fasnet war die B1w in Bietigheim zu Gast.

Vor dem Spiel war die SG Bietigheim/Bissingen knapper Tabellenführer der Oberliga, sodass der SVA auf ein schweres Spiel eingestellt war.

Die erste Halbzeit ging das Team dementsprechend mit einer kämpferischen Abwehr an. In Kombination mit einer tollen Torhüter-Leistung standen zur Halbzeit nur 8 Gegentore auf der Anzeigetafel.

Mit einem schnell vorgetragenen Angriff spielte sich das B1-Team sogar eine Führung heraus:

Zur Halbzeit stand es 8:11 für den SVA, später sogar 11:15.

Das starke Team der SG ließ sich aber auch mit 4 Toren Rückstand nicht abhängen und begann in der 35. Minute mit der Aufholjagd. Erst 5 Minuten vor Schluss schafften die Gastgeber den Ausgleich.

Bis zum Spielende waren die Mannschaften dann gleichauf und beendeten die Partie mit 20:20.

Ein Sieg wäre sehr verdient gewesen, die Punkteteilung war aber eine super Leistung gegen das Top-Team des Bundesliga-Clubs.