A-weiblich mit Kantersieg zum Saisonauftakt

SVA Aw – HSG Rheinmünster 49:10 (25:4)

Die A-Mädels zeigten in ihrem ersten Saisonspiel eine disziplinierte Leistung und gewannen gegen einen leider überforderten Gegner. Die erste Welle nutzten die Mädels konsequent und in der Abwehr versuchten sie immer wieder Passwegen zuzustellen.

In der zweiten Hälfte war die Vorgabe der Trainer auch des öfteren in den Positionsangriff zu kommen. Dadurch konnten die Jung-Hühner ihre Auslösehandlungen spielen und für die kommenden Partien festigen. Ebenso in der Deckung, hier probierte der SVA neben der 3:2:1 auch eine 4:2 Deckung.

In zwei Wochen geht es zur SG Dornstetten, dem letztjährigen Meister. Das wird der erste Prüfstein für die A-weiblich werden.

Es spielten:

Ellen König, Michelle Zöllner (Tor); Katja Rothmund, Katja Allgaier, Jennifer Heinstadt, Julia Schuhmacher, Jana Koch, Chiara Schmal, Anna Rösch, Jennifer Dziubale, Lisa Rudolf, Luisa Gehringer, Meike Fleischmann