Termine der Zwischenrunde stehen fest

A-Mädels – Jugendbundesliga

Die spielleitende Stelle des DHB hat die Spiele der Zwischenrunde zur Jugendbundesliga-Saison 2017/18 nunmehr in Absprache mit den Vereinen terminiert.

Der Nachwuchs des SVA trifft in der Gruppe C auf den HC Leipzig, Borussia Dortmund und SV GW Schwerin. Der Auftakt in die Zwischenrunde, mit den bundesweit 16 besten A-Jugendmannschaften, steht für den SVA am 20.01.18 bei Borussia Dortmund an. Danach folgen im Februar zwei Heimspiele. Diese Besonderheit der zwei Heimspiele ist dem Umstand geschuldet, dass der HC Leipzig „eigentlich“ den letzten Spieltag am 24.02.18 hätte ausrichten müssen, dort aber aufgrund der Teilnahme vieler Spielerinnen von Dortmund an der Schul-Handball-WM in Afrika nicht können. Somit kommt der SVA unerwartet in den Genuss von gleich zwei Highlights in der heimischen Riesenberghalle.

Die Spiele im Einzelnen:

Samstag, 20.01.18, 19.00 Uhr: Borussia Dortmund vs. SV Allensbach, Sporthalle Wellinghoven (Dortmund)

Samstag, 03.02.18, 19.30 Uhr: SV Allensbach vs. HC Leipzig, Sportzentrum Riesenberg, Allensbach

Samstag, 24.02.18, 17.15 Uhr: SV Allensbach vs. SV GW Schwerin, Sportzentrum Riesenberg, Allensbach

Zu den einzelnen Spielen wird es entsprechende Vorberichte mit Infos rund um die Mannschaft, den Gegner und den Eintrittspreisen (bei den Heimspielen) geben. Wir freuen uns auf spannende drei Spiele gegen deutsche Top-Teams im Jugendhandball!