Saisonfinale in Schwetzingen – BW-Pokal

SV Allensbach A-Jugend

10 Tage nach dem Gewinn der Südbadischen Meisterschaft tritt die A-weiblich des SVA zum Saisonfinale beim Baden-Württemberg Pokal an.

Gegen die Landesmeister aus den Verbänden Baden (HSG St. Leon-Reilingen) und Württemberg (JSG Neckar-Kocher) geht es am Sonntag, 09.04.17 in Mannheim-Schwetzingen in einem Dreierturnier (jeder gegen jeden) um den BW-Pokal.

Die Mannschaft von Sonja Pannach und Andy Spiegel tritt  fast in Bestbesetzung an und wird versuchen, der bereits sehr guten Saison die Krone aufzusetzen. Einzig Chiara Schmal fehlt aus persönlichen Gründen.

Neben den Spielerinnen und Trainern machen sich am frühen Sonntagmorgen auch einige Eltern mit dem Zug auf den Weg in den Norden von Baden-Württemberg.

Nach diesem Finale nimmt die Mannschaft über das Osterwochenende zum Abschluss der erfolgreichen Saison noch am IBOT in Biberach teil. Ein sehr gut besetztes, internationales Jugendturnier. Im Anschluss geht es für die neue A – Jugend des Jahrgangs 1999/2000(1) mit Riesenschritten in Richtung zur Qualifikation zur nächstjährigen Jugendbundesliga.

Die gesamte Handballabteilung des SVA drückt den Mädels am Sonntag in Mannheim fest die Daumen!