Oberliga-Frauen des SV Allensbach starten in die Vorbereitung

Mit Vollgas ging es für die Frauen 2 des SV Allensbach in die Vorbereitung auf die dritte BW-Oberliga Saison. Auf dem Sportplatz der Uni Konstanz standen zwei Leistungstests und Athletik auf dem Programm. Darauf wird auch der Fokus im ersten Trainingsblock bis Ende Juli liegen, um den Grundstein für den handballerischen Feinschliff zu legen.

Neu im Team sind Laura Strosack vom TuS Ottenheim, die flexibel im Rückraum einsetzbar ist, sowie Julia Schuhmacher, die aus der dritten Mannschaft aufrückt und sich auf Linksaussen am wohlsten fühlt. Beide laborieren allerdings noch an einem Kreuzbandriss. Nach ihrer Babypause kehrt Corinna Spiegel wieder komplett ins Tor zurück. Zudem werden mit Chiara Schmal und Jana Koch zwei Spielerinnen aus der eigenen Jugend stärker in die Mannschaft miteingebunden. Ebenfalls neu mit dabei sind Madita Holzmann (SG Hornberg/Lauterbach) und Alissa Häffner (SG Schramberg/St. Georgen), die beide auch noch A-Jugend Alter haben. „Wir beobachten die Entwicklung unserer Jugendspielerinnen ganz genau. Unser Ziel ist es ihnen die Chance zu geben sich bei uns zu präsentieren und ihre Erfahrungen zu sammeln“, so Trainer Rainer Leenen, der in seine fünfte Saison bei den Frauen 2 des SV Allensbach geht. Ihm zur Seite steht neu Andreas Spiegel, der in der vergangenen Saison mit den Frauen 3 Landesliga-Meister wurde.

Ziel der „Zweiten“ ist es dieses Jahr besser in die Saison zu starten, um nicht die Hypothek von zu vielen Minuspunkten direkt zu Beginn der Runde zu haben. Erst am vorletzten Spieltag der vergangenen Spielzeit machte die Mannschaft damals den Klassenerhalt klar. „Unser Team zeigt nochmal ein deutlich jüngeres Gesicht, aber die Mädels sind motiviert und haben Lust auf die neue Saison“, gibt sich Rainer Leenen optimistisch. Das erste Saisonspiel bestreiten die Frauen 2 am Sonntag, 9. September, in der Riesenberghalle gegen Heiningen.

Termine der Frauen 2 in der Vorbereitung:

Mittwoch, 27.06., 20.30 Uhr, Spiel gegen LC Brühl 2 (St. Gallen)

Samstag, 28.07., Seetorfest Allensbach

Dienstag, 14.08., 19.45 Uhr, Spiel gegen LC Brühl 2 (Riesenberghalle)

Freitag, 17.08., 20.45 Uhr, Spiel gegen Schenkenzell/Schiltach (Riesenberghalle)

Sonntag, 19.08., Turnier beim LC Brühl 2. U.a. mit Kappelwindeck/Steinbach (St. Gallen)

Dienstag, 28.08., 20.30 Uhr, Spiel gegen HSC Kreuzlingen (Kreuzlingen)

Freitag, 07.09., 20.30 Uhr, Spiel gegen Schenkenzell/Schiltach (Schenkenzell)