D-Jugend weiblich wird erster beim Bezirkspokal

Am frühen Sonntag morgen machte sich die neu formierte D-weiblich mit 12 Spielerinnen und den Trainern Lena-Marie Lippok und Amira Chirico auf den Weg nach Singen zum jährlich stattfindenden Bezirkspokal. Schon das erste Spiel gegen Dettingen, die nur zu siebt das Turnier bestritten, konnten die Mädels nach zwanzig Minuten Spielzeit deutlich für sich entscheiden. Nach einer kurzen Pause kam das mit Spannung erwartete Spiel gegen die HSG Konstanz, welches durch harten Kampf in der Abwehr und einer tollen Mannschaftsleistung mit 11:10 gewonnen werden konnte. Auch die weiteren zwei Spiele des Turniers, gegen Radolfzell und Oberer Linzgau konnten die Allensbacher Mädels für sich entscheiden und gewannen somit das Turnier an diesem Sonntag.

Es spielten: Gina Lippok, Mara Zierl, Angelina Gisa, Jasmin Egenhofer, Anna-Maria Waldenmayer, Lena Wernicke, Lena Bottlang, Ellen Riemann, Nathalie Zuschlag, Emma Thimm, Lena Schuberth, Leonie Schoster